Login    Druckansicht    Hilfe: Benutzerhandbuch    
     Copyright © 2001-2017 by Singoldschützen Großaitingen e.V. | Schützenstr. 16a | 86845 Großaitingen | Tel. 08203/1400
Herzlich Willkommen! News: +++ Momentan liegen keine News vor. +++ Herzlich Willkommen auf der Homepage der Singoldschützen Großaitingen e.V. !!
Home  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Begriffserklärung
Waffenrecht
Luftgewehr
Luftpistole
Kleinkalibergewehr
Kleinkaliberpistole
 
 
 
 


Begriffserklärungen

Teiler / Blattl Ausrüstung Scheibenarten Anschlagsarten
Alterseinstufung Munition Erwerb von Waffen Notwehr/Nothilfe
Disziplinen Wettkämpfe Dreistellung Beschusszeichen


Dreistellung

Liegend: In diesem Anschlag liegt der Schütze bauchseitig auf
einer speziellen Pritsche. Das Gewicht des Gewehrs
wird durch einen Schießriemen getragen.
Stehend: Im Stehendanschlag steht der Schütze im 90° Winkel
zum Ziel. Die Füße stehen dabei parallel und schulterbreit.
Der Ellenbogen des Armes, der das Gewehr stützt, wird
auf dem Hüftknochen eingesetzt. Das Gewehr wird mit
der Schaftkappe in die Schulter eingesetzt und mit der
Laufmündung in Richtung Scheibe ausgerichtet.
Kniend: Im Kniendanschlag sitzt der Schütze auf der Ferse eines
Fußes, wobei der Spann dieses Fußes auf einer
Kniendrolle aufliegt. Der andere Fuß wird in Richtung
der Scheibe aufgestellt. Der Ellenbogen wird auf dem
Knie dieses Beines aufgesetzt. Das Gewicht des Gewehrs wird
durch einen Schießriemen getragen.